Datenschutz

Erklärung zum Datenschutz

Wir freuen uns über Ihr Interesse an Monosuisse. Datenschutz ist uns ein wichtiges Anliegen. Nachfolgend möchten wir Ihnen erklären, welche Daten wir über unsere Webseite www.monosuisse.com erfassen und was mit diesen Daten geschieht. Unsere Webseiten können jedoch Links zu Webseiten enthalten, auf die sich diese Datenschutz-Erklärung nicht erstreckt.


Erhebung und Verarbeitung persönlicher Daten

Wie bei fast allen Internet-Seiten werden beim Aufruf von Seiten aus unserem Angebot standardmässig folgende Daten erfasst: Der Name ihres Service-Providers (IP-Adresse), die auf unser Angebot verweisende Webseite, die aufgerufenen Seiten, der benutzte Browser, das Datum und die Dauer des Besuchs. Mit diesen Angaben können Sie als Nutzer von uns nicht persönlich identifiziert werden. Weitere Daten werden nur gespeichert, wenn Sie uns diese eigens mitteilen, zum Beispiel im Rahmen einer Online-Bewerbung oder bei der Beantwortung eines Fragebogens. Persönliche Daten, die Sie uns beim Besuch unserer Webseite übermitteln, verarbeiten wir gemäss den geltenden gesetzlichen Bestimmungen in der Europäischen Union.

Bei Online-Bewerbungen werden Ihre Daten zu Zwecken des Bewerbungsverfahrens gespeichert und ausgewertet. Wenn Sie uns eine interessante Bewerbung schicken, jedoch gerade keine passende Stelle zur Verfügung steht, würden wir in Einzelfällen auch über die Zeitdauer eines einzelnen Bewerbungsverfahrens hinaus gerne eine Kopie Ihrer Bewerbungsunterlagen behalten. In diesem Fall holen wir jedoch zuvor Ihr Einverständnis ein.

Wenn Sie uns Daten per Online-Formular mitteilen, geschieht dies über gesicherte Verbindungen, um Ihre persönlichen Daten vor Manipulationen oder unberechtigtem Zugriff zu schützen. Beachten Sie bitte, dass der normale E-Mail-Versand nicht über gesicherte Verbindungen erfolgt.


Umgang mit Kontaktdaten

Nehmen Sie mit uns über das auf unseren Internet-Seiten integrierte Kontaktformular Verbindung auf, werden Ihre Angaben gespeichert, damit wir auf Ihre Anfrage, zur Bearbeitung und Rückmeldung, zurückgreifen können. Die Daten werden ohne Ihre Einwilligung nicht an Dritte weitergegeben.


Zugriffsdaten

Wenn Sie unsere Website besuchen, speichert unser Webserver standardmässig folgende Daten als «Server-Logfiles» ab:
Datum des Zugriffes
Menge der gesendeten Daten in Byte
Quelle/Verweis, von welchem Sie auf die Seite gelangten
Verwendeter Browser und Betriebssystem
Verwendete IP-Adresse, die Ihnen von Ihrem Internet Service Provider zugewiesen wurde
Die erhobenen Daten dienen lediglich statistischen Auswertungen und zur Verbesserung der Website.


Cookies

In einigen Bereichen unserer Website verwenden wir sogenannte Cookies. Das sind kleine Textdateien, die von einer Website auf Ihrer Festplatte vorübergehend gespeichert werden. Cookies richten auf ihrer Festplatte keinen Schaden an und enthalten keine Viren oder dergleichen. Die von uns verwendeten Cookies erheben keinerlei personenbezogene Daten. Die in Cookies enthaltenen Informationen verwenden wir, um Ihnen die Nutzung unserer Seiten zu erleichtern und sie auf Ihre Bedürfnisse abzustimmen.
Falls Sie nicht möchten, dass Cookies auf Ihrem Rechner gespeichert werden, können Sie die entsprechende Option in den Systemeinstellungen Ihres Browsers deaktivieren. Gespeicherte Cookies können Sie in den Systemeinstellungen Ihres Browsers jederzeit löschen. Allerdings weisen wir Sie darauf hin, dass bei einer Deaktivierung der Cookies die Seite nicht mehr im vollen Funktionsumfang nutzbar ist.


Google Maps

Diese Webseite benutzt Google Maps API, einen Kartendienst der Google Inc. «Google», zur Darstellung einer interaktiven Karte und zur Erstellung von Anfahrtsplänen. Google Maps wird von Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA betrieben. Durch Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Erfassung, Bearbeitung sowie Nutzung der automatisiert erhobenen Daten durch Google Inc, deren Vertreter sowie Dritter einverstanden. 
Die Nutzungsbedingungen von Google Maps finden sie hier.


Auskunftsrecht

Auf Anforderung teilt Ihnen Monosuisse entsprechend des geltenden Rechts mit, ob und welche personenbezogenen Daten über Sie bei uns gespeichert sind. Sollten trotz unserer Bemühungen um Datenrichtigkeit und Aktualität falsche Informationen gespeichert sein, werden wir diese auf Ihre Aufforderung hin berichtigen.


Weitere Auskunft und Fragen

Wer ist für die Datenverarbeitung bei der Nutzung dieser Website verantwortlich und an wen kann ich mich wenden?

Verantwortlich für die Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO) und anderer nationaler Datenschutzgesetze ist:
Monosuisse AG, Gerliswilstrasse 19, CH-6020 Emmenbrücke, Schweiz
privacy@monosuisse.com

Vertreter des Verantwortlichen in der EU ist:
Monosuisse sp. z o.o., ul. Walczaka 25, PL-66-407 Gorzow Wlkp, Polen
privacy@monosuisse.com

Bei Fragen zum Datenschutz oder falls Sie dazu Rechte geltend machen wollen, können Sie sich unter folgender Adresse an unseren Datenschutzbeauftragten wenden:
Monosuisse AG - Datenschutzbeauftragter, Gerliswilstrasse 19, CH-6020 Emmenbrücke, Schweiz
privacy@monosuisse.com